Redemittel für DSD-Vorträge


Im DSD-Wiki hatte ich schon vor längerer Zeit eine Sammlung von Redemitteln für eine Präsentation zusammengestellt.

Jetzt bin ich auf den Seiten des Klett Lehrwerkes “Mittelpunkt” auf eine anspruchsvolle Darstellung solcher Redemittel in Form von Unterrichtsplakaten  gestoßen. Sinnvoll finde ich vor allem die Konzentration auf wenige wichtige Formulierungen, da die Lerner oft von “gut gemeinten” Arbeitsblättern überfordert werden.

Daneben gibt es auch ein Lernplakat zu Diskussionsmitteln:

Textzusammenfassung als Kunst


Vielleicht passt diese Idee ganz gut zu dem gestrigen Beitrag. Da ging es u.a. um den Aufgabenteil Schriftliche Kommunikation in der DSD II – Prüfung (B2/C1). Hier verlangt der erste Arbeitspunkt eine Textzusammenfassung (Herausarbeitung wichtiger Aussagen aus Text und Grafik). Der Comiczeichner und Poet Austin Kleon hat eine ganz ungewöhnliche Art mit Textkürzungen umzugehen. Er macht daraus Kunst. Das funktioniert ganz einfach. Man braucht nur eine Zeitung und eine Idee. Der  Text wird  so lange geschwärzt, bis nur Worte da stehen, die zu seiner Poesie werden. Das Ganze nennt er “Newspaper Blackouts”,  die es sogar schon als Buch gibt.

Hier ein Beispiel: FOREIGN LANGUAGE REQUIREMENT

Und hier sieht man, wie es gemacht wird:

DSD II , Niveau B2/C1 – Modellsatz Nr. 4


Seit kurzer Zeit steht für die DSD II – Prüfung auf den Seiten der ZfA der 4. Modellsatz zur Verfügung. Besonders von Interesse für alle DSD-Lehrer dürfte die Information zur letzten SK Prüfungssaufgabe  „Grenzen im Leistungssport“ sein. In der PDF-Datei “Spezifische Hinweise zur Bewertung des Prüfungsteils SK” findet man konkret für diese Aufgabe nicht nur Informationen zur Bewertung, sondern auch zu den Anforderungen der drei Arbeitspunkte. Weil immer wieder die Frage nach der Wortzahl des Aufsatzes kommt, hier ein Zitat aus diesem Papier:

Eine bestimmte Wortanzahl wird nicht gefordert. Der Umfang der Arbeit wird vielmehr von der Ausführlichkeit und Tiefe, mit der der Prüfling die Punkte bearbeitet, bestimmt.

Sehr gut geeignet für die Lehrerfortbildung und zur Prüfungsvorbereitung sind die 8 Schülertexte mit Musterbewertungen.

Hier kann man den Modellsatz herunterladen:

Modellsatz 4 (zip)

und hier die dazugehörigen Audiodateien:

Siehe auch: Neuer Modellsatz DSD B2/C1

Diagrammbeschreibung


Immer wieder finden sich gut gemachte Seiten zu diesem Thema. So bin ich via Twitter (@LearnOverIP) auf die Seite: Beschreibung von Diagrammen, Tabellen und Grafiken zur Prüfungsvorbereitung auf das Zertifikat Deutsch des Sprachzentrums Buenos Aires gestoßen. Sie eignet sich gut für die Vorbereitung auf das DSD – Teil: Schriftliche Kommunikation. Die sprachlichen Mittel sind nicht so kompliziert und es gibt drei Textbeispiele. Die Seite habe ich auch im DSD-Wiki verlinkt. Hier gibt es weitere Arbeitsblätter, eine Linkliste und online Übungen: Diagramme

Textproduktion DSD B2/C1


Kurz vor den Ferien war ich noch einmal fleißig und habe die Seite Textproduktion im DSD-Wiki überarbeitet. Sie richtet sich nicht nur an Schüler. Vielleicht findet auch der eine oder andere Lehrer einen Tipp für seinen Unterricht. Natürlich hoffe ich immer, dass sich Kollegen mit ihren Ideen an dem Wiki beteiligen. Wie das geht? Ihr könnt euch im DSD-Wiki anmelden und eure Inhalte selbst in das Wiki schreiben oder ihr antwortet hier im Kommentar und wir versuchen über Mail Ideen oder Texte zu tauschen.

Neuer Modellsatz DSD B2/C1


Der dritte Modellsatz für das Deutsche Sprachdiplom B2/C1 ist online:

Modellsatz (3)

Interessant dürften die spezifische Hinweise zur Bewertung sein.

Au­di­oda­tei­en:


ÖSD – Prüfungsseiten


Ich bin gerade dabei, das DSD-Wiki zu aktualisieren. Die neue Stufenprüfung B2/C1 und die Veränderungen im Lese- und Hörverstehen erfordern es, diese Seiten grundlegend neu zu gestalten. Leider funktionieren viele Links nicht mehr. Diese werden in den nächsten Tagen gelöscht oder wenn möglich, durch neue ersetzt.

Bei dieser zeitraubenden Tätigkeit bin ich auf die überarbeitete Seite des ÖSD gestoßen. Die Modellsätze dort können auch für DSD-Lehrer interessant sein. Die wichtigsten Links sind: