Warum ich mit „Flipped Classroom“ im DaF-Unterricht Bauchschmerzen habe


„Bei dem Unterrichtskonzept Flipped Classroom (FC) erarbeiten Schüler den Lernstoff zu Hause. -> Im Unterricht wird der Stoff wiederholt und vertieft.“ (Quelle: Wenn Lehrer ausflippen) Diese einfache Formel scheint jedem sofort einzuleuchten. Es ist deshalb auch nicht sehr verwunderlich, dass sich aktuell sehr viele Lehrerinnen und Lehrer dafür begeistern und ihre Erfahrungen im Netz teilen. … Mehr Warum ich mit „Flipped Classroom“ im DaF-Unterricht Bauchschmerzen habe

Im Fokus: classroomscreen.com


In der kommenden Woche wird in Zagreb ein Workshop zum Thema Classroom Management (mit Schwerpunkt DaF) stattfinden. Das war für mich ein Grund, auf die Suche nach digitalen Tools zu gehen, die die Arbeit im Klassenraum erleichtern. Auf Twitter bin ich fündig geworden: http://www.classroomscreen.com/ Dieses schicke Tool ist einfach zubedienen, bietet viele Funktionen für die … Mehr Im Fokus: classroomscreen.com

Im Fokus: Learning-Snacks


Natürlich fragt man sich beim Lesen der Überschrift, was denn Learning-Snacks sind. Lern-Snacks? Etwas zum Thema Ernährung? Lernen über das Essen? Die Betreiber der Seite beschreiben ihr Angebot als „kleine, leichtverdauliche Wissenshäppchen“. Diese Häppchen eignen sich nicht nur für das formelle Lernen (Schule, Fortbildung), sondern bieten die Möglichkeit zum  informellen Lernen (zuhause oder unterwegs). Schwerer zu beschreiben ist … Mehr Im Fokus: Learning-Snacks

Rückblick: Studientage Deutsch zur Digitalisierung des Fremdsprachenunterrichts


Auch wenn die Studientage nun schon seit einer Woche der Vergangenheit angehören, möchte ich noch einmal auf sie zurück kommen. Rückblickend kann man sagen, dass die Veranstaltung „Digitalisierung des Fremdsprachenunterrichts“ mit dem Thema „Wie viel Internet und Digitalisierung braucht der Fremdsprachenunterricht?“ ein großer Erfolg war. An drei Tagen trafen sich über 140 kroatische Lehrer aus … Mehr Rückblick: Studientage Deutsch zur Digitalisierung des Fremdsprachenunterrichts

Wie viel Internet und Digitalisierung braucht der Fremdsprachenunterricht?


Dies ist das Thema der diesjährigen Studientage Deutsch des Goethe-Instituts Kroatien. Die Veranstaltung findet vom 19.3. – 21.3.2015 am Goethe-Institut Kroatien in Zagreb statt. Hier gibt es weitere Hinweise und Informationen zur Anmeldung: Link Als Referenten nehmen teil: Prof. Dr. Jörg Roche, Ludwig-Maximilians-Universität München Dr. Axel Krommer, Universität Erlangen-Nürnberg Mag. Dr. Thomas Strasser, Pädagogische Hochschule … Mehr Wie viel Internet und Digitalisierung braucht der Fremdsprachenunterricht?

Video-Tutorials von Schülern für Schüler (Grafik- und Bildbeschreibung, B1)


Auf PASCH-Global, der internationalen Online-Schülerzeitung der PASCH-Initiative bin ich auf zwei Video-Tutorials von Schülern für Schüler gestoßen.  Themen sind „Wie beschreibt man eine Grafik? (B1+) und – Bildbeschreibung (B1). Ich finde sie sehr professionell gemacht. Die Sprecher sind augenscheinlich Muttersprachler, Schüler der spanischen Schule IES Poeta García Gutierrez (Schulporträt auf PASCH-net). Ein gutes Beispiel für … Mehr Video-Tutorials von Schülern für Schüler (Grafik- und Bildbeschreibung, B1)

Übungsgeneratoren für kostenlose interaktive Übungen


Hier für die kommende Fortbildung eine kleine Sammlung  von Übungsgeneratoren, mit denen man kostenlos interaktive Übungen selbst erstellen kann und die im Internet oder mit dem Interaktiven Whiteboard gelöst werden können. Folgenen Post habe ich auch zur allgemeinen Bearbeitung, Verbesserung, Ergänzung in das DaF-Wiki gestellt: http://wikis.zum.de/daf/LearningApps Eine weitere interessante Wiki-Seite: Übungsgeneratoren für Arbeitsblätter. ZONDLE http://www.zondle.comMehr Übungsgeneratoren für kostenlose interaktive Übungen

Twitter schließt Posterous – Was wird aus den Daten?


Schade, denn ich habe den Dienst gerne für Fortbildungen und Schülerworkshops genutzt. Mit diesem Tool konnte man unkompliziert u.a. Dokumente und Einbettungen per E-Mail in einem Blog sammeln. Nun ist damit zum 30. April Schluss. Viele werden sich fragen, was aus den Daten wird. Diese können in den kommenden Wochen gesichert werden. Eine Anleitung zur … Mehr Twitter schließt Posterous – Was wird aus den Daten?

PASCH-net jetzt ohne Log-in


Das ist doch einmal eine gute Nachricht. Endlich sind viele Inhalte von http://www.pasch-net.de ohne Registrierung und Log-in zu erreichen.  Und hier ist viel zu finden: aktuelle Texte über Deutschland, Didaktisierungen für den Deutschunterricht und eine Menge Ideen. Daneben gibt es weiterhin für Lehrer und Schüler von PASCH-Schulen in der Community einen geschützten Raum zum Austausch. … Mehr PASCH-net jetzt ohne Log-in

LearningApps für DaF


Das Angebot von LearningApps hatte ich zwar schon vor dem Sommer für Fortbildungen genutzt, aber hier noch nicht beschrieben. Begeistert war ich von der Anwendung vor allem deshalb, weil es sich leicht in Moodle und Wiki einbetten lässt. Hier ein Beispiel im DSD-Wiki. LearningApps.org beschreibt sich selbst als „eine Web 2.0-Anwendung zur Unterstützung von Lern- … Mehr LearningApps für DaF

Umfrage und Links zum Thema „Offene Bildungsinhalte“


„Lehrfreiheit und offene Bildungsinhalte“ unter diesem Titel veröffentlicht „FONTANEFAN“ eine selbsterstellte Umfrage.  Er nimmt damit auf die Diskussion rund um den „Schultrojaner“ Bezug, die wiederum eine Renaissance des Nachdenkens über offene Bildungsinhalte (Materialien von Lehrern für Lehrer)  zur Folge hatte. (Jedenfalls hier im Netz. Ob es an deutschen Schulen der Fall ist, kann ich von … Mehr Umfrage und Links zum Thema „Offene Bildungsinhalte“

Das DSD-Wiki kann wieder bearbeitet werden


Der Umzug der Wikis auf ZUM.de ist erfolgreich abgeschlossen. Ab sofort können angemeldete Benutzer auch wieder Bearbeitungen vornehmen. Das gilt für das ZUM-Wiki (http://wiki.zum.de/), das ZUM-Grundschulwiki (http://grundschulwiki.zum.de/) und alle Wikis der Wiki-Family auf zum.de, so auch für das DSD-Wiki. Informationen, wie das Bearbeiten eines Wikis (MediaWiki) funktioniert, findet man hier: Erste Schritte im DSD-Wiki Erste Schritte … Mehr Das DSD-Wiki kann wieder bearbeitet werden

Quizlet spricht jetzt auch Deutsch


Der bekannte und teilweise kostenlose online Lernkarten- und Vorkabeltrainer Quizlet  hat jetzt aufgerüstet und bietet eine weitere nützliche Erweiterung an. Man kann sich die zu lernende Lexik nun auch vorlesen lassen. Dies war bisher nur dem Englischen und vier weiteren Sprachen vorbehalten und soll nun bei insgesamt  18 Sprachen funktionieren. Das nun auch Deutsch zu … Mehr Quizlet spricht jetzt auch Deutsch