Das andere Weihnachten


Unterrichtsstunden zum Thema Weihnachten müssen sich nicht immer um Traditionen, besinnliche Weihnachtslieder oder romantische Gedichte drehen. Dass es auch anders geht, dies möchte ich hier mit drei Dinge zeigen. 1. Die Web2.0 Weihnachtsgeschichte Schon lange bekannt, aber mit viel Potenzial für UEs und Lehrerfortbildungen. Für Web2.0-Workshops ist diese Form für die Anwendungsphase ideal geeignet: Hier … Mehr Das andere Weihnachten

Weihnachtliche Namen – Ein Weihnachtsrätsel


Alle Jahre wieder ein Weihnachtsrätsel. Diesmal habe ich mich von den Vorweihnachtstweets  von @Namenberatung (Namenberatungsstelle an der Universität Leipzig) inspirieren lassen. Thematisch soll es in folgenden Fragen um weihnachtliche Namen und Begriffe gehen. Hier nun die Fragen und Quellen, die zur Lösung beitragen können. Am Ende dann die Lösung. 1. Weihnachten gibt es zu jeder … Mehr Weihnachtliche Namen – Ein Weihnachtsrätsel

Unterrichtsmaterial zum Thema „Abi-Bräuche“


PASCH-net bietet ausführliches Material zum Thema „Abi-Bräuche – Abschied von der Schulzeit“ für das Niveau A2/B. Auf der Seite der Schüler findet man kurze Texte mit Bildern und passende Audiodateien zum Herunterladen (zip; 4,7 MB). Hier geht es auch um Abistreiche, Abi-T-Shirt und den Abiball. Das hat mich daran erinnert, vor Jahren eine ähnliche Idee … Mehr Unterrichtsmaterial zum Thema „Abi-Bräuche“

Workshop zur B1-Prüfung – Maribor


„Prüfungen messen, was die Angst übriggelassen hat…“ Unbekannt http://www.aphorismen.de Morgen werde ich in Maribor/ Slowenien auf dem Seminar des NATIONALEN BILDUNGS-INSTITUTS SLOWENIENS  zur neuen B1-Prüfung an Berufsschulen einen Workshop halten. Dazu hier einige Links und Ideen. Das Thema des Workshops ist das Goethe-Zertifikat B1 mit Schwerpunkt Mündliche Prüfung. Die Teilnehmer erarbeiten sich gemeinsam einen Überblick … Mehr Workshop zur B1-Prüfung – Maribor

Alltag anders – eine interkulturelle Sendereihe


Über die „kleinen Dingen des Alltags“ zu berichten, ist das Ziel der Sendung „Alltag anders“ von Deutschlandradio Kultur. Die Sendung läuft jeden Freitag gegen 7.40 Uhr und ist im Internet nachzuhören. So erfährt man in kleinen Beiträgen vor knapp 4 Minuten, wie anders das Leben in Peking, Mexiko City, Nairobi, Moskau, Los Angeles, Rabat, Tel … Mehr Alltag anders – eine interkulturelle Sendereihe

Neujahrswünsche in der deutschen Sprache


Als ich vor Jahren in Ungarn lebte, fand ich den Neujahrswunsch „BÚÉK“ ungemein praktisch. Dieser setzte sich aus den Worten „Boldog Ùj Èvet Kívánok!“ zusammen, was so viel wie „Glückliches neues Jahr (wünsche ich)“ bedeutet. Die kurze Form ermöglicht es auch Nicht-Ungarn, den Neujahrswunsch mehr oder weniger korrekt vorzutragen, auch wenn der Alkoholspiegel sich schon … Mehr Neujahrswünsche in der deutschen Sprache

Wiener Kaffeehäuser – Lieblingsort der Literaten …


… und auch sehr beliebt als DaF-Thema. Deshalb dieser Verweis auf einen aktuellen Beitrag auf Spiegel-Online: Tratschen und diskutieren, Zeitung lesen und philosophieren: Das Wiener Kaffeehaus ist schon immer mehr Club als Café gewesen, beliebt bei Literaten und Touristen. Noch heute werden Fiaker und Einspänner auf einem Silbertablett serviert. Hier in diesem Blog gab es … Mehr Wiener Kaffeehäuser – Lieblingsort der Literaten …

Passionsspiele in Oberammergau


In regelmäßigen Abständen informiert das Goethe Institut auf seinen Seiten über wichtige Ereignisse aus der deutschen Kunstszene: Künste Im Bereich >  Theater >  Institutionen, Bühnen, Festivals geht es u.a. um ein wichtiges landeskundliches Thema: Theater als Brauchtum – Die Passionsspiele in Oberammergau (Juli 2010). Als Passionsspiel werden christliche geistliche Dramen um die Passion, das Leiden und Sterben … Mehr Passionsspiele in Oberammergau

PASCH Februar-Dossier zum Thema: Fasching


Die Seite der Partnerschulinitiative bietet in monatlichen Abständen Dossiers, die man sehr gut auch im Unterricht einsetzen kann. In diesem Monat beschäftigt sich das Dossier passend zur 5. Jahreszeit  mit den „tollen Tagen“.  Als Sprachniveau wird B1 angegeben. Es gibt viele Erklärungen, weiterführende Links und Hörbeispiele. Hier die Themen: Wie feiert man Karneval in Deutschland? … Mehr PASCH Februar-Dossier zum Thema: Fasching

Wie sieht das Leben von Schülern in Deutschland aus?


Die aktuelle Sendung der DW „Deutsch im Fokus“ beschäftigt sich mit dem Thema: Aus der Schule geplaudert – Wie sieht das Leben von Schülern in Deutschland aus? Darauf antwortete einer der Befragten: „Am normalen Schultag geht der Schultag um zehn nach acht los. Das heißt also, ich hab’ zehn Minuten Schulweg, steh’ ich so um … Mehr Wie sieht das Leben von Schülern in Deutschland aus?

Karneval in der Zeit des Faschismus


Auch in diesem Jahr darf ein Beitrag zum Thema Fasching/Fastnacht/Karneval in Deutschland nicht fehlen. Diesmal möchte ich aus aktuellem Anlass auf ein geschichtliches Thema verweisen. Wie feierte man im „Dritten Reich“ die närrischen Tage? Carl Dietmar und Marcus Leifeld haben diese Frage untersucht und in ihrem Buch „Alaaf und Heil Hitler. Karneval im Dritten Reich“. … Mehr Karneval in der Zeit des Faschismus

Elektronische Neujahrsgrüße


Jeder dritte Deutsche wird zum Jahreswechsel per SMS seine Wünsche für 2010 übermitteln. Das geht aus einer gemeinsamen Befragung des Branchenverband Bitkom und Forsa hervor. Jeder Vierte will dazu eine Mail schreiben. Jeder neunte Befragte gab an, seine Botschaften in einem Blog oder sozialen Netzwerk zu versenden. Insgesamt planen 46 Prozent, sich anlässlich des neuen … Mehr Elektronische Neujahrsgrüße

Was machen die Deutschen zwischen Weihnachten und Neujahr?


Was man zwischen Weihnachten und Neujahr unternimmt, ist eigentlich auch eine interessante interkulturelle Frage. Hier eine Befragung des Forsa-Instituts zu diesem Thema, die ich auf Statista gefunden habe.  Sie wurde am 18. November 2009 veröffentlicht, Mehrfachnennungen waren möglich. Im Original wurde erfragt: „Welche der folgenden Dinge haben Sie sich für die Zeit zwischen Weihnachten und … Mehr Was machen die Deutschen zwischen Weihnachten und Neujahr?

Frohe Weihnachten


Auch in diesem Jahr geht der Wunsch in über 100 Sprachen an alle Leser des Landeskunde-Blogs.  Diesmal ist das Wordle etwas verständlicher, da ich nun endlich weiß, wie man Sätze in Wordle anzeigen kann. Wer mehr dazu wissen möchte, findet hier im Blog noch einmal die Erklärung und einige Wordle Ideen für DaF: Wordle-Ideen für … Mehr Frohe Weihnachten

Nikolaus, Weihnachtsmann oder Christkind?


Hier in Ungarn ein bekanntes Problem: Was ist der Unterschied zwischen Nikolaus und Weihnachtsmann? Um so glücklicher bin ich, dass ich folgendes Video von Rolf Zuckowski gefunden habe: Noch komplizierter wird es, wenn das Christkind ins Spiel kommt. Vollkommen verwirrt war ich durch die Information, dass die Tradition des Christkinds auf Martin Luther zurückgeht. Wie … Mehr Nikolaus, Weihnachtsmann oder Christkind?

Wer war Sankt Nikolaus?


Eine gute Erklärung findet sich heute auf ZEIT-ONLINE:  Adventskalender – Türchen 6 Interessant wie sich die Dualität Nikolaus – Krampus herausgebildet hat: Das ursprüngliche Nikolausfest geht auf ein Rollenspiel in spätmittelalterlichen Klosterschulen zurück. Je ein Schüler durfte in die Rolle des Bischofs schlüpfen, ein weiterer seinen Gehilfen spielen. Die zweite Figur entwickelte sich dabei zum … Mehr Wer war Sankt Nikolaus?