DaF-Landeskunde-Blick in das Jahr 2010

Ein neues Jahr steht vor der Tür. Ich möchte die Tradition fortsetzen zu fragen, welche Themen, Ereignisse und Jubiläen uns im DaF/Landeskundeunterricht erwarten. Einige möchte ich hier aufzählen und ich würde mich freuen, wenn ihr die Sammlung mit euren Ideen ergänzt.

Auch in diesem Jahr geht es um die Wiedervereinigung Deutschlands. Wir feiern am 3. Oktober den 20. Jahrestag. Auch interessant für Projekte (nicht nur in Ungarn), sind die beiden dann aktuellen Kulturhauptstädte Europas: Pécs (Ungarn) als Vertreter eines neuen EU-Mitgliedes  und das Ruhrgebiet.

Politisch ist zum Glück das „Superwahljahr“ vorbei, aber der „Zieleinlauf der nicht unumstrittenen Agenda 2010″ steht an. Der Begriff Agenda 2010 verweist auf Europa: Im Jahr 2000 beschlossen die europäischen Staats- und Regierungschefs in Portugal, die EU nach der Lissabon-Strategie (Lissabon-Agenda) bis zum Jahr 2010 zum „wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaftsraum der Welt“ zu machen. Auf das Fazit können wir gespannt sein.

Natürlich wird die  19. Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika (11. Juni–11. Juli) eine Rolle spielen. Auch zwei deutsche Fußballtraditionsvereine feiern in diesem Jahr: am 15. Mai FC St. Pauli (vor 100 Jahren) und am 17. Mai TSV 1860 München (vor 150 Jahre)n gegründet.

Historisch würde ich auch den 75. Jahrestag des offiziellen Starts des Fernsehens in Deutschland und Beginn eines regelmäßigen Versuchsprogramms am 22. März 1935 in Berlin nennen. Auch die Gründung des Berliner Krankenhauses Charité vor 300 Jahren heute  (eine der größten Universitätskliniken Europas) könnte ein Thema sein. Für die Deutsch-Polnischen Beziehungen ist bestimmt der 600. Jahrestag der Schlacht bei Tannenberg interessant. (Am 15.07.1410 besiegen Polen und Litauer unter König Wladislaw II. (Jagiello)  das Heer des Deutschen Ordens bei Tannenberg.)

Weiter bedeutende Ereignisse:

  • 200 Jahre: Humboldt-Universität zu Berlin
  • 6. Juni: 300. Jahrestag der Gründung der Meißener Porzellan-Manufaktur auf der Albrechtsburg, Meißen
  • 22. August 2010: 60. Jahrestag – Technisches Hilfswerk (THW) gegründet
  • 1810   legt der Arzt Christian Friedrich Samuel Hahnemann mit dem „Organon der Heilkunst“ den Grund zu seiner Homöopathie.
  • 18. September–3. Oktober: 177. Oktoberfest in München seit 200 Jahren.
  • 175 Jahre: Deutsche Eisenbahnen Die erste deutsche Eisenbahnstrecke zwischen Nürnberg und Fürth wird am 07.12.1835  eröffnet. Hierzu lieferte Stephenson die Lokomotive „Adler“

Und dann sind da noch die Geburts- und Strebejahre bekannter Persönlichkeiten. Hier eine kleine Auswahl:

  • 750. Geburtstag Meister Eckhardt, * um 1260 Hochheim, Gotha, f 1327 Köln, bedeutendster dt. Mystiker, Dominikaner
  • 8.04.1835      175. Todestag  Wilhelm von Humboldt, dt. Gelehrter  und Staatsmann, konzipierte die Berliner Universität und das neuhumanistische Gymnasium
  • 19.04.1560 450. Todestag Philipp Melanchthon, * 16.02.1497 Bretten/Pfalz; Humanist, reformatorischer Theologe und Hauptmitarbeiter Luthers
  • Robert-Koch-Jahr: 100. Todestag des deutschen Bakteriologen und Nobelpreisträgers am 27. Mai
  • Robert-Schumann-Jahr: 200. Geburtstag des deutschen Komponisten am 8. Juni
  • Arthur-Schopenhauer-Jahr: 150. Todestag des deutschen Philosophen am 21. September
  • 27.10.1760    250. Geburtstag Heinrich Reclam, dt. Verlagsbuchhändler
  • 21.12.1935 75. Todestag Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, Satiriker und Zeitkritiker

Weitere Daten und Ereignisse kann man hier finden:

Advertisements

4 Gedanken zu “DaF-Landeskunde-Blick in das Jahr 2010

  1. Hallo Ralf, ich habe ganz vergessen zu fragen ob es dir etwas aussmacht wenn ich deine Seite verlinke? Ich moechte sie auch auf meinem richtigen Blog verlinken! Ist das ok?

    SUPER was es hier alles gibt :-),

    Liebe Gruesse,
    Irini Zorzou aus Griechenland

  2. Pingback: Mein DaF Notizblog
  3. Noch ein paar Schweizer Ergänzungen (nicht nur aus der Schweiz) 🙂

    Die älteste Uni der Schweiz, Basel, feiert ihr 550-jähriges Bestehen: http://de.wikipedia.org/wiki/Universit%C3%A4t_Basel

    Der Schweizer Henri Dunant (Gründer des Roten Kreuzes) starb vor 100 Jahren: http://de.wikipedia.org/wiki/Henri_Dunant

    100 Jahre alt wird die Berninabahn, die seit kurzem auch zum Unesco-Welterbe gehört. http://de.wikipedia.org/wiki/Berninabahn

    Auch Konrad Zuse (erster Computer) wäre 100 geworden: http://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Zuse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s