Was weiß Google über mich?

Dies ist ein interessanter und für mich überraschender Ansatz des Konzerns für Transparenz (Oder sollte ich besser  Beruhigung sagen?) zu sorgen. Seit Donnerstag bietet Google die Möglichkeit an, auf dem “ Google Dashboard“  die Informationen einzusehen, die das Unternehmen zu einem Google-Account  (wie E-Mail-Dienst Google Mail) zusammengetragen hat. Auch das eigene Surfverhalten kann man hier analysieren. Wichtig wäre noch zu erfahren, was Google mit meinen Daten anstellt, aber das kommt bestimmt in der nächsten Transparenz-Offensive. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s