Junge Nutzer sind im Internet eher passiv

Anders als der Begriff „Mitmachnetz“ nahelegt, bleibe die Mehrheit der Nutzer bisher eher passiv. Auch unter den Jugendlichen und jungen Erwachsenen schreiben nur wenige Beiträge in Blogs oder Wikis oder stellen multimediale Inhalte bei Plattformen ein. Sie nutzten das Internet – und insbesondere Messenger und Communitys – vor allem, um sich mit dem erweiterten Freundes- und Bekanntenkreis auszutauschen.

aus: FR-online.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s