100 Jahre deutscher Animationsfilm

Der Film Prosit Neujahr des in Chemnitz gebürtigen Filmpioniers und Kameramanns Guido Seeber (1879–1940), gegen Ende des Jahres 1909 uraufgeführt, gilt für Filmhistoriker als – wahrscheinlich – erster deutscher Animationsfilm.

Das Goethe Institut widmet diesem Thema eine sehr gut gemachte Seite:

100 Jahre deutscher Animationsfilm

Das Trickfilmgenre in Deutschland hat in seiner hundertjährigen Geschichte zwei Oscar-Auszeichnungen eingeheimst und zahlreiche auch im Ausland renommierte „Stars“ hervorgebracht – aber auch höchst wechselhafte Zeiten erlebt.

Im Text auch erwähnt folgender Oscar-gekrönte Kurzfilm Balance (1989) von Christoph und Wolfgang Lauenstein:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s