Jahresrückblicke

jahrrueck

Was es zurzeit nicht alles gibt:

Bilder des JahresMenschen 2008Blog-Jahresrückblicke, Quiz:  Das Jahr in 100 Fragen oder den Jahresrückblick der SZ. Und auf die  kommenden Sendungen im Fernsehen und Radio muss ich nicht extra hinweisen.

Aber Jahresrückblicke  müssen nicht  nur nerven. Sie eignen sich auch als Unterrichtsidee.

So können die Bilder des Jahres als Gesprächsanlass genutzt werden:

Sucht im Internet ein Bild, das für euch typisch für das vergangene Jahr 2008 ist. Erzählt zu diesem Bild eine Geschichte!

Die Blog-Jahresrückblicke stecken voller interessanter Fragen, die man als Liste beantworten kann oder ausgeschnitten auf Kärtchen geklebt, sehr gut als Frage-Antwortspiel funktionieren.

Hier habe ich mögliche Fragen zusammengestellt. Diese reichen von Trivialem bis zu Sinnfragen und jeder möge sich das Passende heraussuchen. Natürlich ist der beste Weg, dass die Lerner solche Fragen selbst formulieren.

Und zu guter Letzt wäre da noch der Jahresausblick für 2009!

Hier die Liste möglicher Fragen:

2008 habe ich …

zugenommen oder abgenommen?
mehr Geld ausgegeben oder weniger?
mich mehr bewegt oder weniger?

Was war …

die gefährlichste Unternehmung?
die teuerste Anschaffung?
das leckerste Essen?
das beeindruckendste Buch?
das Wort des Jahres 2008?
das Unwort des Jahres 2008?
der ergreifendste Film?
der Song des Jahres?
das Getränk des Jahres?
das Essen des Jahres?
die beste CD?
das schönste Konzert?
die Person des Jahres?
die Erkenntnis des Jahres?
das schönste Ereignis?
das schlimmste Ereignis?

Das habe ich:

2008 zum ersten Mal getan?
2008 nach langer Zeit wieder getan?
2008 leider gar nicht getan?

Weitere Fragen:

Drei Dinge, auf die ich gut hätte, verzichten mögen?
Beste Idee/Entscheidung des Jahres

Vorherrschendes Gefühl 2008?

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
2008 war mit einem Wort?
Was hat Dich 2008 zu einem anderen Menschen gemacht
Bleibende Schäden?
Über was hast du dich in diesem Jahr am meisten aufgeregt?
Geht es dir persönlich besser oder schlechter als noch Ende 2006?
Was hat dich im Jahr 2008 besonders berührt, bzw. was bleibt dir auch noch in einigen Jahren in Erinnerung?
Hast du 2008 mehr Angst um die Zukunft bekommen?
Was war für dich die Fernsehsendung, die dich am meisten „interessiert“ bzw. welche dich a m meisten „genervt“ hat?
Welches Buch hast du förmlich verschlungen in diesem Jahr?
Was hat dich in der Sportwelt am meisten interessiert/begeistert/geärgert?
Welcher Film hat dich überzeugt?
Was war für dich der definitiv SCHÖNSTE Moment des Jahres?
Über was konntest du dieses Jahr am herzhaftesten lachen?

Welches Lied kannst du absolut nicht mehr hören?

Die meiste Zeit verbrachte ich mit?
Die schönste Zeit verbrachte ich mit?

Und 2009?

Hoffnungen für 2009?
Was erhoffst du dir konkret für das nächste Jahr (also Ziele, Wünsche)?
Schaust du pessimistisch oder optimistisch ins neue Jahr?
Vorherrschendes Gefühl für 2009?

Verwandte Themen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s