Bundesarchiv stellt Wikipedia 100.000 Bilder zur Verfügung

In den kommenden Tagen kann man im freien Bildarchiv Wikimedia Commons 100 000 Fotos (zusätzlich) finden, die Ereignisse und Personen der deutschen Geschichte zeigen.

Die Bilder stellt das Bundesarchiv der Wikipedia zur Verfügung. Unter der Lizenz „Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0“ werden sie in einer Breite von 800 Pixeln verfügbar sein.

Die Themen sind für den Geschichts- und Landeskundeunterricht interessant.

Ein Tool verknüpft zudem eine Personenliste des Bundesarchivs mit den Personendaten der deutschen Wikipedia und der Personennamendatei der Deutschen Nationalbibliothek. Davon erhofft sich das Bundesarchiv, den Bekanntheitsgrad seiner seit 2007 im Internet verfügbaren Bilddatenbank zu steigern.

Gefunden bei: zdnet

Verwandte Themen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s