Lingorilla = Audio-visueller Web-TV-Sender zum Sprachenlernen

Schon im letzten Monat berichtete Arnaba auf ihrem Blog vom Start der Video Community „Lingorilla“.

Nun gibt es ein Interview (26.11.2008) des Digitalmagazins mit Philip Gienandt, dem Geschäftsführer der Lingua-TV GmbH. Hier erläutert er das Konzept des „Senders“:

Lingua-TV produziert audio-visuelle Lerninhalte zum Erlernen einer Fremdsprache. Unter www.lingorilla.com können Zuschauer aus aller Welt unterhaltsame Lernvideos anschauen.

http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=50276

Neben den angebotenen Videos bietet das Netzwerk von Lingorilla die einzigartige Möglichkeit, viele interessante Menschen aus aller Welt kennen zu lernen.

Der große Vorteil von Lingorilla für den Nutzer ist die große Flexibilität: er kann sich seine Lerninhalte nach seinem Geschmack zusammenstellen, egal wann, wo, wie oft, wie lange.

Eine Registrierung ist notwendig, um die Angebote zu nutzen. Es gibt zu den Videos Quiz und Lernkarten.  Ausprobiert habe ich es noch nicht. Keine Zeit!

und es ist wohl auch nicht kostenlos:

Wir wollen unseren Nutzern nicht nur qualitativ hochwertige Lerninhalte sondern auch eindeutige Mehrwerte wie höhere Flexibilität und Effizienz bieten, die überdies Zeit und Kosten für Anfahrtswege einsparen können. Hierfür verlangen wir vergleichbar geringe Zugangsgebühren zu den Lerninhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s