Sprachwettbewerb: „Uns fehlen die Worte“

Heute habe ich einen interessanten Abend vor dem Fernseher verbracht. Es hat sich gelohnt! Auf 3sat gab es den Themenakzent: Uns fehlen die Worte

Dabei wurde ich auf den Sprachwettbewerb des Senders aufmerksam: „3sat sucht neue Wörter. Suchen Sie mit!“ http://www.3sat.de/woerter/flash/worte.html

Welche Begriffe vermissen Sie im Deutschen?
Wie z.B. heißt unser zweiter und vierter Zeh?
Wie könnte z.B. das Innere des Brötchens heißen?
Welches neue Wort schlagen Sie vor?

Hier findet man eine Liste der Begriffe/Worte, die gesucht werden.

So zum Beispiel:

Die ersten 10 Jahre eines Jahrhunderts

Der häufig vergebliche Versuch, sich an einen Traum zu erinnern

Etwas partout nicht finden können

Etwas ausleihen mit dem festen Vorsatz, es niemals zurückzugeben

Oft wird von den Lernern geglaubt (bzw. erwartet), dass das zu erlernende sprachliche System perfekt sei (sein muss). Um so wichtiger die vorsichtige Sensibilisierung für Leerstellen, die es auch in anderen Sprachen gibt und die noch gefüllt werden könnten/müssten.

Und es macht sicherlich Spaß, neue Wörter zu erfinden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s