Deutsch als Wissenschaftssprache

Empfehlenswerter Artikel auf den Themen-Seiten des Goethe Instituts:

Deutsch als Wissenschaftssprache: Einst Weltsprache der Wissenschaft, heute eine ihrer „Nischensprachen“

von Ulrich Ammon

Dabei geht er auch auf die Zukunft der Wissenschaftssprache ein. Zitat:

Anderen einst wichtigen internationalen Wissenschaftssprachen ergeht es nicht anders als der deutschen. (….) Im Jahr 2008 verfügte Frankreich über mehr als 600 englischsprachige Studiengänge an seinen Hochschulen, eine ähnliche Zahl wie Deutschland. Vielleicht aber ist Frankreich konsequenter bemüht als Deutschland, die ausländischen Studierenden der eigenen Sprache zuzuführen, nachdem man sie auf Englisch ins Land geholt hat. Für die Vermutung, dass Sprachen wie Chinesisch oder Japanisch dem Englischen bald den Rang ablaufen könnten, gibt es keine überzeugenden Belege.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s