YouTube-Video-Start festlegen

Wer kennt das nicht, man findet ein für den Unterricht geeignetes YouTube-Video, leider ist es zu lang oder enthält am Anfang uninteressante Informationen. Aber man möchte es unbedingt im Blog oder Wiki nutzen. Eine Möglichkeit war, die Anfangszeit (z.B. ab 1Min20) anzugeben. Nachteil – das Video musste erst geladen werden, bis man den Zeitpunkt einstellen konnte.

Das war gestern, den nun ist es möglich, den Zeitpunkt in die URL zu schreiben. Dafür fügt man folgende Zeichen ein:

URL: #t=Zeit  zum Beispiel: URL: #t=1m15s

Man kann natürlich auch ein Video in Gruppenarbeit bearbeiten, indem man das Video aufteilt. Hier habe ich es mit einem Video der DW versucht: „hin & weg | Die Empfehlung — Kletterprofi Annett Rölke und ihre drei Lieblingsorte“

URL: http://www.youtube.com/watch?v=DpGBNv6_33k

Die Einleitung sehen die Lerner gemeinsam. Dann arbeitsteilig in drei Gruppen: (Arbeitsauftrag zum Beispiel mit W-Fragen den Inhalt erfassen und präsentieren oder einen HV-Test entwickeln – durch das DSD-Quiz-Tool)

Empfehlung 1: http://www.youtube.com/watch?v=DpGBNv6_33k#t=1m06s

Empfehlung 2: http://www.youtube.com/watch?v=DpGBNv6_33k#t=2m05s

Empfehlung 3: http://www.youtube.com/watch?v=DpGBNv6_33k#t=3m10s

Die Ergebnisse können auf einem Blog bzw. Wiki präsentiert werden. Die direkte Einbindung im DSD-Wiki über die Video-Erweiterung funktioniert leider nicht. Hier muss man mit den obigen Links auf YouTube arbeiten.

Die Festlegung der Startzeit  funktioniert leider auch nicht  im Blog.  Jedenfalls nicht in WordPress. (Oder ich habe es nicht geschafft.) Am Ende findet ihr aber das Video in voller Länge. 😉

Gefunden bei: YouTube-Video starten, wann Du willst.

Original: Link To The Best Parts In Your Videos (YouTube-Blog)

Nachtrag:

Cornelia hat mir hier im Kommentar den Tipp mit Splicd gegeben. Mit dem Tool kann man einen Embeded- Code für WordPress, aber auch für Moodle erzeugen. Mehr dazu in ihrem Blog. (Der Endpunkt funktioniert bei ihr leider nicht.)

Hier in diesem WordPress-Blog funktioniert zwar das Einbetten, aber der Anfangs- und Endpunkt wird ignoriert. In Moodle dagegen ist es kein Problem.

Advertisements

7 Gedanken zu “YouTube-Video-Start festlegen

  1. Also bei mir auf meinem Blog funktionierts (zumindest die Hälfte). Du kannst damit die Anfangszeiten einstellen (wie bei youtube) und das Video auch einbinden, es sei denn, gewisse Script-Sachen sind deaktiviert (wie bei vielen gehosteten versionen).
    Du kannst aber auch den Splice-Link verschicken und dann kannst du beim Videoausschnitt auch die Endzeit begrenzen. Bei youtube scheint das nicht vorgesehen zu sein.

    Cornelia

  2. Hallo Cornelia,
    dein erster Kommentar war leider im Spam verschwunden. Habe ihn wieder aktiviert. Splicd funktioniert bei mir auch nicht. 😦
    Was ist das für ein Dienst? Was kann man sonst noch mit ihm anstellen?

    Liebe Grüße
    Ralf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s