„Vergleichen Sie sich mit Deutschland“ – Statista in MediaWiki einbinden

Und wieder etwas Neues von Statista. Bei der Auseinandersetzung mit Diagrammen/ Statistiken wird oft zum Vergleich mit den eigenen Erfahrungen aufgefordert. Statista bietet jetzt die Möglichkeit sich  direkt mit allen Deutschen zu vergleichen.

Beispiel:

Leider kann Ihr Browser diese Grafik nicht anzeigen. Direkter Link zur Statistik „Fernsehkonsum werktags (Montag bis Freitag)“

Nach dem Eintrag der persönlichen Auswahl hier:

erhält man bei einer Stunde Fernsehkonsum:

Leider kann Ihr Browser diese Grafik nicht anzeigen. Direkter Link zur Statistik „Fernsehkonsum werktags (Montag bis Freitag)“

In allen Fällen können Sie auch Filter auf der rechten Seite auswählen, um das Ergebnis nur für eine bestimmte Gruppe errechnen zu lassen.

Hier kann man zum Beispiel das Alter wählen:

Somit können die Schüler ihre eigenen Ergebnisse mit den Sehgewohnheiten ihrer Altersgenossen in Deutschland vergleichen.

Ergebnis:

Leider kann Ihr Browser diese Grafik nicht anzeigen. Direkter Link zur Statistik „Fernsehkonsum werktags (Montag bis Freitag)“

Es bietet sich an, den Text: Fernsehen in Zukunft nur noch im Netz? mit den Lernern zu besprechen. Gerade für Schüler ist folgende Frage interssant:

  • Erreicht das klassische Programm-TV die Generation WWW noch?

Dazu folgendes Zitat:

Aber es spricht einiges dafür, dass die Ansprüche der an Interaktivität gewöhnten Generation WWW durch das Medium Fernsehen nicht mehr ausreichend befriedigt werden.

Über die Probleme von WordPress, Statista im Blog direkt einzubinden, habe ich hier schon viel geschrieben:

Eine Alternative bietet das DSD-Wiki.  Als Teil der Wiki-Family auf ZUM.de können hilfreiche Erweiterungen für MediaWiki schnell und unbürokratisch  genutzt werden. Mehr Informationen dazu findet man hier:

Technische Möglichkeiten des DSD-Wikis

Bei Statista war die Einbindung relativ unproblematisch. Sie erfolgt als „iframe“, und muss daher nur freigeschaltet werden. (Genau das, was der WordPress-Server seinen Nutzern verweigert.)

Die DSD-Schüler haben das Potential dieser Daten rasch erkannt und nutzen die Diagramme für ihre DSD-Projekte. Natürlich kann diese Erweiterung noch mehr. Übungen zum Verstehen von Diagrammen sind denkbar (zusammen mit dem Quiz-Tool), aber auch Diagramme als Schreibimpulse für gemeinsam verfasste Erörterungen kann ich mir gut vorstellen.

Noch sind das „nur“ Ideen. Auf der Seite Diagramme im DSD-Wiki werden hoffentlich bald einige Beispiele veröffentlicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s