Welche Bedeutung haben Weblogs?

Ich höre gerade ein interessantes Gespräch auf DeutschlandRadio Kultur zum Thema Weblogs.

Zitat:

Das Internet hat unsere Kommunikation revolutioniert. Wir schreiben kaum noch Briefe oder Postkarten, wir mailen und chatten. Wir führen auch nicht mehr Tagebuch, wir bloggen. Mehr als 200.000 aktive deutschsprachige Weblogs, also öffentlich geführte Tagebucheintragungen oder Journale, finden sich im Internet; weltweit sind es weit mehr als 100 Millionen, täglich kommen 70.000 Blogs hinzu.

Im Unterricht gut einsetzbar der Vorsetzer: Was ist ein Weblog? (MP3). (Länge: 02:05 Minuten) Diesen kurzen Beitrag kann man sich (noch) herunterladen und als HV einsetzen.

Themen sind (waren):

  • Warum Blogs?
  • Sind die Online-Informationen eine Konkurrenz für die traditionellen Medien?
  • Blick auf die Zukunft der Blogs und der Kommunikation im Internet.
  • 95 Prozent der Blogs sind nicht relevant für eine größere Öffentlichkeit.
  • Spezialblogs
  • Kommerzialisierung
  • Wer sind die Leser?
  • Rechtsfragen, Urheberrecht

Gesprächspartner:

Stefan Niggemeier: www.bildblog.de und http://stefan-niggemeier.de

Jan Schmidt: www.schmidtmitdete.de

DEUTSCHLANDRADIO IM INTERNET MIT OGG-VORBIS-STREAM: OGG-Vorbis-Stream Deutschlandradio Kultur DSL (http://www.dradio.de/streaming/dkultur_hq_ogg.m3u)

Das „Blog“ eignet sich sehr gut als DSD-Thema für die mündliche Prüfung. Es gibt genügend Stoff für Problematisierungen (siehe oben), der „Deutschlandbezug“  und der Vergleich mit dem Heimatland ist leicht herzustellen.

Siehe auch:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s