Civilizáció – ein Unterrichtsfach in Ungarn

Civilogoanim.gif Gestern war es wieder soweit. Die Abitur-Prüfungen im Fach Civilizáció standen auf der Tagesordnung. Hier in Ungarn gibt es an einigen Schulen ein eigenes Fach für die Landeskunde der deutschsprachigen Länder.

Seit Oktober 2006 haben meine Schüler und ich dazu ein Wiki (CivilizációWiki) bearbeitet. Diese Seiten werden in nächster Zeit auf das ZUM-Wiki übertragen, wo ein separater Bereich dafür vorgesehen ist:

Folgende Linksammlung, die sich an den Anforderungen des ungarischen Lehrplans orientiert, kann man bereits auf dem ZUM-Wiki finden:

Linkliste nach dem Lehrplan für Civilizáció

Geographie | Alltag in Deutschland | Bevölkerung | Feiertage | Medien | Politik | Schule, Ausbildung und Beruf | Umwelt | Wirtschaft | Wohnen | Literatur und Geschichte

Über die Anordnung der Links bin ich auch nicht sehr glücklich, aber sie richtet sich, wie schon gesagt, nach den hiesigen Vorgaben. Jeder Anforderungsbereich muss in der Prüfung berücksichtigt werden. Darüber, ob man Landeskunde in einem Extra-Fach unterrichten sollte, lässt sich streiten. Das wirklich Gute daran sind die 2 zusätzlichen Deutschstunden, die wir dadurch pro Woche gewinnen.

Landeskunde im ZUM-Wiki

Advertisements
Veröffentlicht in DaF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s