“MikroDeutsch”

Ich wollte die Hörübung schon lange besprechen, bin aber durch den Wiki-Umzug nicht dazu gekommen. Uli Mattmüller hat auf seinem (aktivsten DaF-) Deutsch lernen und studieren in Deutschland-Blog ein interessantes Tool ausprobiert. Er nennt es MicroDeutsch und es ermöglicht online Hörübungen:

Beispiel: Wenn die Gletscher schmelzen

Er schreibt dazu:

Ich habe das ganze “MikroDeutsch” genannt, weil es eine Art Mini-Lektion darstellen soll. Das wichtigste sind die drei Knöpfe (“buttons”) auf Seite 1 mit der Aufschrift “Hörtext”, “Text lesen” und “Aufgabe 1”. Wenn ihr auf diese Knöpfe klickt, öffnen sich die Quellen dazu (Top-Thema Deutsche Welle und deutschlernen.net) jeweils in einem neuen Fenster (“Tab”) eures Browsers. Wenn ihr auf das jeweilige Fenster klickt, könnt ihr zwischen den Fenstern wechseln.

Ich werde mir das Tool mal genauer ansehen. Bin gespannt wie es funktioniert. Die Einbindung von Hörübungen in ein Blog finde ich genial!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s