„Der Kleine Prinz“ in einhundert Sprachen und deutschen Dialekten

Eine gute Ergänzung des Dialektatlases der Deutschen Welle ist das ProjektDer Kleine Prinz“ in einhundert Sprachen. Aus 5 Sprachfamilien und einer erfundenen Sprache kann man 100 Sprachen und Dialekte wählen. Übersichtlich sind die Dialekte Deutschlands auf einer Karte angeordnet.

Mein Favorit: Berlinerisch / Beispiel auf dem Dialektatlas der DW

Das Projekt der Uni Halle (MLU) gibt es schon seit 2002. Im Rahmen einer Staatsexamensarbeit wurden 2007 Unterrichtseinheiten & Arbeitsblätter für die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch entwickelt.

Advertisements

4 Gedanken zu “„Der Kleine Prinz“ in einhundert Sprachen und deutschen Dialekten

  1. Leider habe ich keine Ahnung, ob es Bücher und CDs noch gibt, weil das EU-Projekt inzwischen abgeschlossen ist. Ich hatte mich damals an die Projektleiterin Penny Cotton gewandt. Die CDs könnte ich zur Not schicken.
    Grüße aus dem frühlingshaften Thessaloniki. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s