Lexikon der Slangsprache

Und wieder etwas zum Thema „Jugendsprache“ – das Lexikon der Slangsprache.

Gefunden habe ich das Angebot übrigens beim  ZDF-Morgenmagazin: Momasurfer Nr.22.

Dort wird die Seite Sprachnudel als „Onlinezentrum für moderne Slangsprache“ bezeichnet. „Denn diese (sie) widmet sich der Aufnahme und Klassifikation neuer Begriffe aus unserem so trendbewussten Leben.“

Die User können selbst ihre neuesten Wortschöpfungen hoch laden und unter die Lupe nehmen lassen.

Als Beispiel wird die Wortschöpfung „Cellulite-Zentrum“ genannt. Dahinter verbirgt sich ein ganz normales Schwimmbad.

Weitere Eintragungen:

  • Maurerdekolleté
  • AOK-Saft

Link: Das Wörterbuch der Jugendsprache (Sprachnudel.de)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s