Digitalbilder des Bundesarchivs jetzt im Internet

heise online meldet, dass das Bundesarchiv sein Digitales Bildarchiv für den Zugriff aus dem Internet geöffnet hat: „Als Querschnitt aus den insgesamt etwa 11 Millionen verwahrten Bildern des Archivs sind damit zur Zeit 60.000 Fotos, Luftbilder und Plakate zu Personen und Ereignissen der deutschen Geschichte von 1860 bis zum Ende der 1990er Jahre online zugänglich.“Ich habe es mir angeschaut und kann sagen, dass es ein Fundgrube für den Landeskundeunterricht ist. Der Zugang zum Digitalen Bildarchiv ist kostenfrei, man kann die Datenbank ohne Registrierung benutzen und die Bilder über eine Volltext- oder eine Themensuche erschließen. Das Herunterladen von reproduktionsfähigen Bildern ohne Wasserzeichen erfordert allerdings eine Registrierung und ist nur kostenpflichtig möglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s