Vielfältige Nutzung der Küche

Was macht ihr eigentlich in eurer Küche?

Kochen natürlich, aber denk`ste: So meldet jedenfalls der aktuelle AEG-Electrolux Lärmreport“:

„… schlafen 17% der befragten Europäer mindestens einmal pro Woche in der Küche, 13% haben dort Sex. Den höchsten Wert erzielen hier übrigens die Italiener mit 22%. Engländer und Niederländer bilden mit jeweils nur 8% das europäische Schlusslicht bzgl. Sex in der Küche, die Deutschen liegen mit 11% im unteren Mittelfeld. 44% der Befragten arbeiten mindestens einmal wöchentlich neben Herd, Spüle und Co. Deutsche sind diesbezüglich besonders eifrig: von ihnen arbeiten dort 56%. Weiterhin wird die Küche mindestens einmal pro Woche zum Fernsehen (37%), Musik hören (54%), Lesen (40%) oder Essen (66%) genutzt.“ Interessant wäre doch auch eine Umfrage bei euren Lernern. Auf alle Fälle ist es eine Diskussion wert und ich bin gespannt, was ich morgen über die ungarische „Küchenkultur“ erfahren werde.

Mit der Seite Many Eyes habe ich folgendes probiert: KdD (ein Chaos-Text) und

Man muss sich bei diesem kostenlosen Dienst von IBM anmelden, kann dann aber mit mit eigenem Zahlenmaterial unterschiedliche Visualisierungstypen nutzen. (viele Diagrammarten, Bubbles, Karten usw.) Obwohl nur in Englisch, kann man die Funktionen nach einigen Versuchen gut handhaben. Aber ob das wirklich für den Unterricht nützlich ist, muss ich noch herausfinden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s